SERSA - unser Billett-Sponsor!

Sersa Group





Ein Bahntechnikunternehmen für etwas grössere Bahnen als die Unsere.

Dampfbahn Katzensee
HP. Landenberger
Wehntalerstrasse 790
CH - 8046 Zürich


 Tel.+41 (0)44 371 82 77

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

HG 2/3 N° 1

Die HG 2/3 N° 1 "Gais" war H.-U. Aeberhardts zweites Werk. Das Modell ist mit einem vorbildgerechten Zahnradantrieb ausgerüstet!

Technische Daten

  • Achsfolge: HG 2/3
  • Antrieb: Dampf, System Klose
  • Baujahr: 1979
  • Erbauer: H.-U. Aeberhardt

Verbleib des Vorbildes

Das Vorbild der HG 2/3 N° 1 mit dem Namen "Gais" wurde 1888 von der SLM in Winterthur für die St. Gallen - Gais - Appenzell Bahn gebaut. Sie war für eine Höchstgeschwindigkeit von 30 Km/h konstruiert und hatte ein Gewicht von 33 Tonnen. Im Jahre 1909 wurde die Lokomotive ausser Dienst gestellt.

Die Lokomotiven dieses Typs verfügen über ein Zahnradsystem vom Typ Riggenbach. Sie wurden aufgrund der engen Kurvenradien von 30 Metern oberhalb St.Gallens, nach dem System Klose mit Lenkachsen ausgerüstet.